023 | Die Blue-Note

Was genau ist diese sogenannte „Blue Note“ – und was nicht?

> Zur Liste aller Episoden


Diese Frage kommt oft: Ist in der C Blues Skala die Blue Note ein „fis“ oder ein „ges“?
Weder noch :-) Und gleich mal ein Solo mit der Blue Note anfangen? Oh, oh …

Für diese Folge wäre ein leeres Notenblatt mit Stift ganz nützlich. Hör mal rein.

Der Download zu dieser Episode:

Anbei gibt es wieder ein Übe-Playback. Ein „Moll Blues Übe Playback“ findest du hier:
▶️ Moll-Blues-Playalong.mp3

In dieser Episode erwähnt:

Unser Kurs Play the Blues
„Ein Improvisations-Training für alle Instrumente mit 44 Play-Alongs“
ℹ️ Informationen und Probelektionen zum Kurs gibt es hier.



Neue Episoden per E-Mail erhalten

✉️ Falls du neu hier bist:
Trage dich gerne hier in unseren „Besser improvisieren Podcast | Newsletter“ ein.
Wir senden dir dann immer den Link zur neuesten Episode inklusive Downloads per Mail zu.


2 Gedanken zu „023 | Die Blue-Note“

  1. Hallo Claus,
    in dieser und den zwei vorhergehenden Episoden waren deine Tipps genau jene I-Tüpfelchen, die mir noch gefehlt haben. Ich wollte ja ganz auf Mundharmonika umsteigen, weil ich dachte, wegen meiner Krankheit geht nix mehr auf der Gitarre. Ich nehme aber immer die Gitarre, weil es am wenigsten umständlich ist, etwas auszuprobieren und spiele rechts alles mit dem Daumen. Siehe da, es kommt wieder was in Fluss.
    Danke für die tollen Anregungen.
    Dietmar John

    Antworten

Schreibe einen Kommentar